FANDOM


Die Slider treffen in der Episode 1x01 - Pilotfilm auf diese Welt. Durch einen Wirbelsturm mussten die Sliders frühzeitig fliehen und sliden unkontrolliert in eine andere Welt. Daher ist diese Welt dafür verantwortlich, dass die Sliders nicht mehr in ihre Heimatwelt finden.

Informationen über diese Welt Bearbeiten

Datei:Eiswelt.jpg
Leider ist über diese Welt kaum etwas bekannt, da der Aufenthalt der Sliders nicht sehr lang war.

Klar ist jedoch, dass sich diese Welt ähnlich unserer entwickelt haben muss, da dort beispielsweise Quinn und sein Haus (fast) identisch existierten. Allerdings kann man anhand des gezeigten Fotos erkennen, dass Quinn in dieser Welt eine Schwester hat und sein Hund Bopper nie weggelaufen ist. Eine Klimakatastrophe in den 90iger Jahren sorgte für einen raschen Abfall der Temperaturen und brachte dieser Erde eine neue Eiszeit. San Francisco gibt es zwar noch, jedoch nur als Eiswüste ohne Leben.

Doppelgänger Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki